Mineralwasser Test und Testsieger 2017

Der Mensch besteht zu 70 Prozent aus Wasser. Täglich verlieren wir etwa 2,5 Liter ohne besondere körperliche Ertüchtigung. Um diesen Verlust auszugleichen, ist Mineralwasser das optimale Lebensmittel.Aus diesem Grund befassen sich die Experten der Verbraucherzeitschriften Ökotest, Deutschlandtest und Stiftung Warentest mit der Wasserqualität deutscher Mineralwasser. So können im Öko-Test knapp 2/3 aller Mineralwasser mit „sehr gut“ oder „gut“ abschneiden.
Vergleichen Sie hier die besten Mineralwasser aus den Tests einschlägiger Verbraucherorganisationen und profitieren von den günstigen Online-Konditionen.

Finden Sie hier Ihr erfrischendes Mineralwasser

Kundenrezensionen als wichtige Testmethode

Neben den analytischen Testfaktoren wie dem Kohlensäure-Gehalt, der Mineralstoffe und den Verunreinigungen sind auch die Kundenbewertungen ein wichtiger Maßstab. So zählen folgende Mineralwasser zu den beliebtesten Formen unter Verbrauchern.

Erfrischendes Mineralwasser entdecken

Mineralwasser Kundenlieblinge

Stiftung Warentester vergleichen Medium Mineralwässer 2016 (Stand 2017)

In der Testausgabe der Stiftung Warentest stehen Mineralwassersorten auf dem Gebiet Medium mit wenig Sprudel. Testsieger kann Aldi Nord Quellbrunn mit einer Testnote von 2,5 werden. Der Testkommentar der Tester lautet jedoch, dass es wenig Mineralstoffe gibt, dafür jedoch ein guter Natriumgehalt.

Die Testsieger 2016/2017 im Stiftung Warentest ab 13 Cent pro Liter

Mineralwässer gibt es in still, medium und spritzig. Am beliebtesten ist die Medium-Variante mit einem geringen Kohlensäuregehalt. Die Tester haben das Wasser anhand wichtiger Testkriterien verglichen. Die Parameter der Stiftung Warentest sind: Sensorische Bewertung, Mikrobiologische Qualität, Oberirdische Verunreinigungen, Deklaration. Testsieger wird das Mineralwasser „Abenstaler Quelle“ aus Bayern. Die Tester haben einen Literpreis von 0,34 Euro ermitteln können.

Gesamtergebnis Servicestudie Getränkemärkte lt. NTV und DISQ

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat die besten Märkte testen lassen:

  • 1 Logo 85,8 sehr gut
  • 2 Hol ab 84,7 sehr gut
  • 3 Getränkeland 80,9 sehr gut
  • 4 Getränke Quelle 80,6 sehr gut
  • 5 Getränke Hoffmann 78,8 gut
  • 6 Trinkgut 76,0 gut
  • 7 Alldrink 70,0 gut
  • 8 Dursty 69,9 befriedigend
  • 9 Markgrafen 69,1 befriedigend
  • 10 Fristo 68,3 befriedigend
  • 11 Trink & Spare 67,6 befriedigend
Focus Money testet 2016 „alkoholfreie Getränke“ (Stand 2017)

Im Testbericht der Zeitschrift Focus Money wird darauf hingewiesen, dass Mineralwasser das beliebteste Getränk in Deutschland ist. So trinkt der deutsche Wassertrinker mehr als 130 Liter im Jahr. Getestet werden auch die alkoholfreien Getränke. Testsieger der Untersuchung wird das Mineralwasser der Gerolsteiner Medium natürliches Mineralwasser, 6er Pack (6 x 750 ml) Einweg. So vergibt das Testinstitut den goldenen Deutschlandtest-Siegel. Somit kann Gerolsteiner das Testsiegel „Verantwortung mit Stern“ erzielen. Im Vergleichstest stehen 1.000 unterschiedliche Marken. In der Teststudie haben Verbraucher die sozialen, ökonomischen und ökologischen Testkriterien beurteilt. Im Test stehen 49 Branchen.

Sale
Gerolsteiner Medium / Natürliches Mineralwasser...
18 Bewertungen
Gerolsteiner Medium / Natürliches Mineralwasser...*
  • Gerolsteiner ist nicht umsonst Deutschlands beliebtestes Mineralwasser: Die einzigartige Geologie...
  • Spritzige Frische mit wenig Kohlensäure: 1 Liter Gerolsteiner Medium Mineralwasser deckt bereits...
  • Mit über 1800mg/L enthält Gerolsteiner Medium so viel Hydrogencarbonat wie kaum ein anderes...

Erfrischendes Mineralwasser entdecken

Das Ökotest-Ergebnis 2016 (Stand 2017)

Die Ökotester untersuchen 75 unterschiedliche Mineralwasser. Im Blickpunkt stehen die Verunreinigungen im Wasser. So hat das Testinstitut neunmal die Testnote von „mangelhaft“ vergeben müssen. Positiv ist jedoch, dass noch immer zwei Drittel aller Mineralwässer mindestens mit einer guten Testnote überzeugen konnten. Je nach Kohlensäuregehalt (Sprudel, still oder Medium) und nach Testjahr können unterschiedliche Testsieger ermittelt werden. Der entscheidende Abwertungsgrund waren die „Pestizidmetabolite über dem Orientierungswert“ sowie erhöhte Mengen an: Barium, Uran, Bor. Umwelt-ungünstige Verpackungen führen ebenfalls zur Abwertung der Testergebnisse. Folgende Mineralwasseranbieter konnten in den vergangenen Testausgaben entweder mit guten oder mit sehr guten Testnoten ausgezeichnet werden:

  • ALWA
  • ALWA Medium
  • Hassia Sprudel
  • Rosbacher Naturell
  • Eiszeitquell
  • Ensinger Naturelle
  • Überkinger Mineralwasser
  • Gerolsteiner
  • Nassauer Land
  • Rosbacher
  • Rietenauer Mineralquellen
  • AquaRömer Medium
  • Blackforest
  • Lieler
  • Schwollener
  • Adello Mineralwasser
  • St. Leonhards
  • Staatlich Fachingen Medium
  • Adelholzener Naturell
  • Dietenbronner Mineralwasser
  • St. Christophorus
  • Fontanis
  • Ensinger Sport Still
  • Elisabethen QuelleTeinacher
  • Vio
  • Hornberger Lebensquell naturelle
  • Wittmannsthaler
  • Bad Dürrheimer Naturell
  • Wittmannsthaler
  • Odenwald-Quelle
  • Bad Dürrheimer
  • Gerolsteiner Naturell
  • AzurSchwarzwald-Sprudel
  • Medium
  • Staatlich Fachingen Still
  • Rhönsprudel
  • Gemminger Mineralquelle
  • Vittel
  • Contrex
  • Aqua Panna

Beliebtestes Mineralwasser

  1. „Gerolsteiner Sprudel 1l Pet“
  2. „Fiji Mineralwasser 500 ml still, 24 Flaschen“
  3. „Trendic – Natürliches Mineralwasser Classic – 1,5l inkl. Pfand“
  4. „Gerolsteiner Sprudel natürliches Mineralwasser, 6er Pack (6 x 750 ml) Einweg“
  5. „Acqua Morelli Frizzante 0,75l Mineralwasser mit Kohlensäure“
  6. „Voss Mineralwasser Sparkling Glas 375 ml“
  7. „Montcalm Montcalm Mineralwasser (1 x 5000 ml)“
  8. „Perrier Mineralwasser DPG PET1,0l“
  9. Volvic Natürliches Mineralwasser 500ml Flasche aus Kunststoff Ref 02210 [Pack 24]“
  10. „Borjomi – Mineralwasser mit Kohlensäure in 0,5l Plastikflasche (Packung mit 9 Stück)“

Zu den beliebtesten Wässern gehört Gerolsteiner, das mit Sprudel und als Medium erhältlich ist.

Die beliebtesten Gerolsteiner Mineralwasser im Kundentest

Mineralstoffe im Testbericht 2017

Das ALWA Mineralwasser kann im Ökotest eine sehr gute Bewertung erzielen. Im Stiftung Warentest lautet das Qualitäts-Urteil gut. Folgende Mineralstoffe hat ein Liter Wasser zu bieten: Sulfat 1110 mg, Calcium 485 mg, Hydrogencarbonat 412 mg, Magnesium 65 mg, Chlorid 28 mg, Natrium 17 mg, Kalium 5 mg, Fluor 0,3 mg. Eine Heilwirkung kann das Wasser hingegen nicht bieten.

GEROLSTEINER TESTSIEGER IM DEUTSCHLANDTEST 2017

In Testkooperation mit dem Kölner Rating-Unternehmen hat im Deutschlandtest mehrere Kategorien getestet. So werden 902 verschiedene Marken aus 104 Warengruppen getestet. In der wichtigen Testkategorie „Mineralwasser & Schorle“ geht der Testsieg an das Sprudel-Unternehmen aus Gerolstein. Die Testumfrage basiert auf der Meinung von 750 000 Kunden. Das Gerolsteiner Wasserunternehmen überzeugt die Tester und hat auf dem Gebiet der besten Markenqualität den Testsieg für sich entschieden. So können folgende vier Mineralwasserunternehmen unter die besten vier gewählt werden:

Keine Produkte gefunden.

Erfrischendes Mineralwasser entdecken

Eher unbekannte Mineralwässer, aber gute Qualität

  • Nürburg Quelle PurBorn Naturell 6×1,5l
  • Babywasser von Geburt an babylove
  • Aqua Purania Quellwasser 5,0l
  • HiPP Durstlöscher 12. Monat Babywasser stilles Mineralwasser
  • Black Forest Still 1l
  • Volvic naturelle 6×0,5l Träger
  • St.Fachingen Still 0,75l
  • St. Leonhards Lichtquelle – stilles Wasser MW – 1l
  • Salvus Kikuba Limonade koffeinhaltig mit Guaraná-Extrakt

Das Testergebnis von WDR

  1. „Gerolsteiner 2 Weitgehend fehlerfrei, und daher empfehlenswert
  2. Lidl Saskia 2 Weitgehend fehlerfrei, und daher empfehlenswert
  3. Frankenbrunnen 2 Weitgehend fehlerfrei, und daher empfehlenswert
  4. Edeka „gut und günstig“ 2 Weitgehend fehlerfrei, und daher empfehlenswert
  5. Merkur 3 Mit Spuren von Pestizidabbaustoffen, Korrosionsschutzmitteln oder Süßstoffen
  6. Apollinaris 3 Mit Spuren von Pestizidabbaustoffen, Korrosionsschutzmitteln oder Süßstoffen
  7. Frische Brise 3 Mit Spuren von Pestizidabbaustoffen, Korrosionsschutzmitteln oder Süßstoffen
  8. Förstina 3 Mit Spuren von Pestizidabbaustoffen, Korrosionsschutzmitteln oder Süßstoffen
  9. Rudolf-Quelle 3 Mit Spuren von Pestizidabbaustoffen, Korrosionsschutzmitteln oder Süßstoffen
  10. Tip 3 – Mit deutlichen geschmacklichen Fehlern vom Plastik der Flaschen
  11. Real Quality 3 – Mit deutlichen geschmacklichen Fehlern vom Plastik der Flaschen
  12. Vilsa-Brunnen 3 – Mit deutlichen geschmacklichen Fehlern vom Plastik der Flaschen
  13. Naturalis 4 erhöhter Chrom (VI)-Gehalt“

Erfrischendes Mineralwasser entdecken